Image 1 title

type your text for first image here

Image 1 title

Image 2 title

type your text for second image here

Image 2 title

Image 3 title

type your text for third image here

Image 3 title

Image 4 title

type your text for 4th image here

Image 4 title

Letzte News

04/11/2013, 11:32
neuer-weltrekord-im-aeltesten-schachklub-der-weltAm Sonntag, den 03.11.2013 war ich auf Einladung der Schachgesellschaft Zürich, dem mit Abstand ältesten Schachklub der Welt, als Blindsimultanspieler zu...
53330
01/11/2013, 11:09
Live-Übertragung direkt aus dem Zunfthaus zur Saffran in Zürich. Beginn: 3.11.2013, 14 Uhr
45230
01/11/2013, 11:07
Zunächst einmal wünsche ich Euch allen einen guten Morgen. Jaja, ich weiß schon, es ist bereits halb 11 und somit streng genommen höchstens noch ein...
40140

Schach zwischen Bumm und Krach

Hab ich schon gesagt, dass gerade Schulferien sind? An sich eine feine Sache, zumal draußen ein wunderbares Wetter ist, was so, sagen wir: ausdrucksstarken Kindern wie meinem Sohn eigentlich riesig viel Raum zum Austoben bieten sollte.

Sollte. Denn mein Sohn geht nicht gerne nach draußen. Er spielt lieber drinnen - und fragen Sie mich bitte nicht, was genau er da spielt. Von der Akkustik her würde ich sagen, er hält sich für eine Flugzeugturbine mit angeschlossener Beatbox, die eine über die Steppe flüchtende Rinderherde imitiert. Und die Steppe, das ist mein Arbeitszimmer, der Ort, wo ich versuche, mein angestaubtes Rechenzentrum mit tonnenweise Taktikaufgaben zum Laufen zu bringen. Es gibt kein Entkommen, denn das zweite Arbeitszimmer wird von meiner Frau unter Einsatz ihres Lebens verteidigt. Dementsprechend mau ist meine Lösungsquote heute, aber immerhin rüstet mich das Training für den Fall, dass wir den Veranstaltungsort wechseln und in einem Kindergarten oder einem Sägewerk spielen müssten.

Weiß am Zug gewinntIn der heutigen Aufgabe hat der Anziehende zwar eine Mehrfigur, der Schwarze jedoch drei Bauern als Äquivalent und noch dazu eine bedrohliche Angriffsstellung - eine Atempause und es wäre der weiße Monarch, der die Segel streichen müsste. Aber Weiß ist am Zug und bringt den Kontrahenten mit einer guten Portion Geometrie zur Strecke. Wie?